Personalbedarfsberechnung

  • alle Dienstarten
  • nach den bei externen Wirtschaftlichkeitsanalysen anerkannten Kriterien und Bewertungsverfahren
  • die Gliederungssystematik hat sich in über 300 Personalbedarfsermittlung-Projekten bewährt
  • hohe Akzeptanz aufgrund der Nachvollziehbarkeit der Berechnungen
  • hohe Zeitersparnis durch die einfache Fortschreibungsmöglichkeit
  • alle Darstellungen sind durch den Anwender selbst weiter an die individuellen krankenhausspezifischen Verhältnisse adaptionsfähig
  • umfangreiches Handbuch
  • fachliche Unterstützung bei Bedarf

                    Preis: 2.500 EUR (zzgl. USt)
 

Budgetüberwachung der Personal- und Sachaufwendungen
(einschl. Vollkräfteentwicklung)

                    Preis: 1.000 EUR (zzgl. USt)
 

Rahmendienstplanung als Budgetierungshilfe im Pflegedienst

                    Preis: 1.000 EUR (zzgl. USt)